Unsere Projekte

 

Berufseignungstests

Viele Jugendliche sind unsicher, wenn es darum geht, die eigenen Fähigkeiten und Begabungen zu erkennen.

Sie bewerben sich deshalb manchmal ohne ihre Fähigkeiten richtig einzuschätzen.

Wir unterstützen die Berufswahl deshalb – in enger Zusammenarbeit mit den Schulen – mit der Durchführung eines Berufseignungstest. Bei der Erläuterung und Interpretation der Ergebnisse sind Jugendliche oft überrascht, was sie alles können.

Job Rallye

Seit vielen Jahren führt die Jugendagentur in Weinheim eine Job Rallye durch, bei der Jugendliche nach freier Wahl berufstypische Tätigkeiten ausprobieren können, einen Piepser anschließen (Mechatroniker) oder Werkzeuge bestimmen (alle Handwerksberufe) oder anhand eines Spiegeltests einen Weg nachzeichnen (zahnärztliche Fachangestellte).

Ihre kognitiven Fähigkeiten, geva-institut Test-Ergebnis
Ihre kognitiven Fähigkeiten, geva-institut Test-Ergebnis

Bewerbungsplanspiel „Ready-Steady-Go!“

Bei der Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch und der Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen, sowie beim Verhalten während des Bewerbungsgesprächs gibt es schon einige Tücken. Personalleiter und Ausbildungsverantwortliche von Firmen aus Ladenburg und Umgebung sind deshalb bereit, mit denJugendlichen diese Gespräche zu üben, Feed-back zu geben und die Bewerbungsunterlagen zu prüfen. Durch eine Befragung dieser Unterstützer konnten wir den beteiligten Schulen Hinweise für einen möglichen Handlungsbedarf geben.

Förderprogramme

Manche Kinder haben z. B aufgrund von Krankheit oder auf aufgrund von mangelnden Sprachkenntnissen ergänzenden Förderbedarf. Auch in solchen Fällen werden wir unterstützend tätig; und helfen, bis der Anschluss an die Klasse wieder geschafft ist.

Ihre kognitiven Fähigkeiten, geva-institut Test-Ergebnis
Ihre kognitiven Fähigkeiten, geva-institut Test-Ergebnis

Gemeinsame Erlebnisse

Ein weiteres Betätigungsfeld unseres Vereins ist die Planung und Organisation von Maßnahmen, bei denen den Kindern Anregungen für ihre Freizeitgestaltung ermöglicht werden. Dies planen wir  vor allem in kleinen Gruppen. Es sind Besuche in Museen,  der  Bau einer Vogeltränke, gemeinsames Gestalten mit Keramik und Filz.

Auch Besuche bei Ladenburger Firmen, bei denen die Kinder  z.B.  den unterschiedlichen Geschmack von Äpfeln probieren können oder lernen, wie man Pflanzen richtig eintopft, stehen auf dem Plan.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.